CANIS BEATUS - Der glückliche Hund
CANIS BEATUS -Der glückliche Hund

B.A.R.F. für Welpen und Junghunde

 

Natürlich können auch Welpen „gebarft“ werden.

Wenn sie beim Züchter nicht „gebarft“ wurden, ist eine Umstellung meistens unproblematisch und schnell zu bewältigen, indem direkt kurz und schmerzlos roh gefüttert wird. Da Welpen bei der Abgabe mindestens 8 Wochen alt sein müssen, beschreibe ich hier nur die Fütterung ab der 8. Woche.

Welpen dieses Alters bekommen 3-4 Mahlzeiten pro Tag. Swanie Simon empfiehlt, die Malzeiten wie folgt aufzuteilen:

1x Welpenbrei

1-2x Fleisch, Innereien und Gemüse

1x fleischige Knochen (RFK) (keine Markknochen)

Meine Rechner sind auf anfänglich 4 tägliche Mahlzeiten ausgelegt.

Die tägliche Gesamtfuttermenge ist beim Welpen ca. 4-8% des Körpergewichtes. Solltet Ihr also den B.A.R.F.-Rechner verwenden, mit der Eingabe von 5-6% anfangen und langsam an die wirklich benötigte Menge herantasten.

Im Grunde ist die Ernährung von Welpen und Junghunden gar nicht so viel anders, als die von erwachsenen Hunden. Bis zur 16. Woche sollte der Welpenbrei gegeben werden und der Knochenanteil muss etwas höher sein, denn der Calciumbedarf ist aufgrund der Knochenbildung im Wachstum erhöht.

Der von Swanie Simon empfohlene Brei wird folgendermaßen hergestellt:

Frische, unbehandelte Ziegenmilch mit etwas Natural Rearing Gruel andicken, ein paar Tropfen Fisch- oder Hanföl, ein paar Tropfen Borretschöl, ein Ei und Joghurt, Quark oder Hüttenkäse dazugeben. Sollte keine Ziegenmilch zu bekommen sein, kann man auch Kuhmilch verwenden. Wichtig ist, dass die Milch unbehandelt ist. Sie empfiehlt, diesen Brei bis zur 16. Woche zu füttern. In meinem Rechner wird das Öl über den Rest der Nahrung zugeführt, daher muss es nicht unbedingt in den Welpenbrei mit eingerührt werden, schadet aber auch nicht.

Auch während der Zahnung muss nicht anders gefüttert werden – die Calciumversorgung ist beim „Barfen“ immer mehr als ausreichend gegeben. Der B.A.R.F.-Rechner für Welpen und Junghunde berücksichtigt den Mehrbedarf an Calcium.

Im unteren Bereich dieser Seite findet Ihr 2 verschiedene B.A.R.F.-Rechner für Welpen und Junghunde. Einer der beiden ist auf 4 Mahlzeiten am Tag ausgelegt und beinhaltet den Welpenbrei. Dieser Rechner sollte ungefähr bis zur 16. Woche verwendet werden.

Für Hunde, die älter als 16 Wochen sind, ist dann der B.A.R.F.-Rechner mit 3 Mahlzeiten täglich gedacht. Er berücksichtigt noch den erhöhten Calziumbedarf, jedoch werden die Milchprodukte, die bisher im Welpenbrei berücksichtigt wurden nun in die sonstige Fütterung mit eingerechnet, da der Welpenbrei nun entfällt.

Nach dem Zahnwechsel, also ca. ab dem 7. Monat muss die tägliche Gesamtnahrungsmenge auf 2-4%, also auf den Bedarf eines erwachsenen Hundes gesenkt werden. Im Normalfall reichen nun 2 Mahlzeiten am Tag und mit ihren neuen Zähnen können alle Knochen vertilgt werden, die generell beim Barfen verfüttert werden können.

 

Barfrechner Welpe und Junghund 4 Mahlzei[...]
Microsoft Excel-Dokument [15.2 KB]
Barfrechner Welpe und Junghund 3 Mahlzei[...]
Microsoft Excel-Dokument [14.9 KB]

News zu dieser Seite:

 

 

Was passiert gerade "hinter den Kulissen "...?

 

Nach langer "Abstinenz" vom Pflegen meiner Seite werde ich nun wider vermehrt Ergänzungen vornehmen. Es wird eine Rubrik "Jagdverhalten" unter "Glücklich mit dem Hund" geben - vielleicht interessiert es den Einen oder Anderen. :-)

 

 

Zuletzt geändert / ergänzt:





02.02.2016

-Neue Rubrik "Jagdverhalten" unter "Glücklich mit dem Hund" erstellt.

-Ergänzungen in der Rubrik "Kurz und Knapp".



26.12.2013

Endlich ist es soweit.

Der Text für die Rubrik "Stress" ist fertig.

Ab heute gibt es unter "Glücklich mit dem Hund"

Den Button "Hunde und Stress".

Ihr findet hier eine Abhandlung der wichtigsten

neurophysiologischen Grundlagen für die

Entstehung von Stress, so wie allgemeine

Erklärungen und Therapieansätze.

Viel Spass dabei. 

 

 

18.10.2013:

-Es gibt ein paar neue Fotos in der Galerie.

 

12.10.2013:

-Neue Rubrik "Downloads" erstellt

-Download "Bindung-Beziehung-Führung" eingestellt

 

11.10.2013:

-Fazit in Rubrik "Führung" eingefügt

 

09.10.2013:

-Fazit in Rubrik "Beziehung" eingefügt

 

08.10.2013:

-Fazit in Rubrik "Bindung" eingefügt.

-Fazit in Rubrik "Wieviel Wolf steckt im Hund" eingefügt.

 

04.10.2013:

-Ergänzungen zum Thema "Führung": Das Abbruchsignal 

-"Führung" abgeschlossen.

 

27.09.2013

-Ergänzungen zum Thema "Führung".

 

 

26.09.2013:

-Ergänzungen zum Thema "Führung".

-Fotogalerie ergänzt.

 

24.09.2013:

-Erste Ausführungen zum Thema Führung hochgeladen (Unter "Beziehung" > "Führung" )

 

15.09.2013:

-Neue Fotos in die Galerie eingestellt.

 

13.09.2013:

-Ergänzungen in der Rubrik "Bindung".

 

 

11.09.2013:

-Hinzufügen der Fotorubrik "Galerie".

-Ergänzung und Umstrukturierung der Rubrik "Bindung" 

 

 

28.08.2013:

-Ergänzung in der Rubrik "Bindung" (Wie entsteht Bindungsfähigkeit) 

 

 

26.08.2013:

-Weiterführung von: "Wieviel Wolf steckt im Hund"

 

 

25.08.2013:

-Neuer Bereich unter "Glücklich mit dem Hund" : "Wieviel Wolf steckt im Hund".

 

 

04.08.2013:

-B.A.R.F.-Rechner für erwachsene Hunde leicht verändert

-Rubrik "B.A.R.F. für Welpen und Junghunde" mit Inhalt gefüllt.

-Hochladen von 2 neuen B.A.R.F.-Rechnern für Welpen und Junghunde

(Einer mit vier und einer mit 3 Mahlzeiten täglich.

 

29.07.2013:

-Überarbeitung von "B.A.R.F."

-Hinzufügen einer Obst- und Gemüsetabelle.

-Ergänzung von "Kurz und knapp".

 

 

28.07.2013:

-Hinzufügen von "B.A.R.F." und einem Barfrechner als Download.

 

 

27.07.2013:

-Hinzufügen von "Apportierarbeit" unter "Arbeit / Teamwork".

 

 

21.07.2013:

-Umstrukturierung der Navigation.

-Hinzufügen von "Arbeit / Teamwork" unter "Glücklich mit dem Hund".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lennart Peters